Steven


Teile Vormontiert von Vorne

Vorsteven, Achtersteven, Aussenkiel, Kimmstringer 2

Die Beplankung ist abgeschlossen, jetzt kann ich den Aussenkiel vermessen und aus einem Sapeli-Pfosten hobeln. Vorher muss ich aber die Kiel Landungen an die Kielgangsplanken hobeln. Ziel ist, dass Kiel und Steven flächig und genau horizontal aufliegen. Nachdem das mit mehreren Einpassversuchen und Wasserwaagen-Messungen abgeschlossen ist, geht es ans Kiel bauen. Die Planmaße sind 90x25x4300, […]


Plankengang Nummer 2 Caledonia Yawl

Plankengang 1 (die Kielgangsplanken) sind montiert, die temporären Schrauben habe ich alle entfernt. Die überstehenden Teile der Planken habe ich gekürzt. Alles ist bereit für das zweite Plankenpaar. Diese ist verblüffend U-Förmig in abgewickeltem Zustand. Mit 2 Längen Sperrholz komme ich für diese Planke nicht mehr aus, es müssen 3 Teile geschäftet werden.


Kielplanke beim Probeliegen

Kielgangs-Planke anpassen und montieren 2

Die fertigen Planken transportiere ich von meiner Holzwerkstatt durch das Kellerschachtfenster hinaus und in die Garagenwerft. Die Planken passen ja schon sehr gut, im Stevenbereich an Bug und Heck müssen sie aber noch angepasst werden, weil die Straklatten nach der Biegung gerade weiterlaufen. Die Planken sind rund auslaufend gesägt.


Kielschwein und Steven bauen

Ein paar Pfosten Sapeli bzw. Sipo habe ich noch von vorigen Bootbau-Projekten über. Daraus möchte ich Innenkiel (Kielschwein) und die Lamellen für die formverleimten Innensteven herstellen. Die Aussensteven müssen auch gleich mitproduziert werden, weil sie direkt auf den Innensteven als Form formverleimt werden.

Detail Verbindung Achtersteven

Tag 18 – Rumpf schleifen (7Std.)

Heute schleife ich mit dem Excenterschleifer mit einer Einstellung von 5,5mm Hub den gesamten Rumpf mit Korn 80 durch. Mit einem nassen Schwamm wird die Oberfläche gewässert, um die Holzporen aufzustellen. Jetzt erkennt man gut die Stellen, wo eventuell noch Leim an der Oberfläche ist, welcher später genauso sichtbar ist, wie beim Wässern. Diese Stellen […]


Tag 16 – Steven schmiegen, Aussenhaut hobeln und füllern (7Std.)

Samstag. Nachdem ich eine Woche nicht am Boot arbeiten konnte, ist es heute mal wieder soweit. Die Stevenleisten aus Esche habe ich letzhin noch mit Expoykleber, der aus Harz mit Härter besteht, mit Baumwollfasern angedickt  und mit Schleifstaub eingefärbt wird. Zuerst habe ich die Hirnholzenden der Beplankung mit nicht angedicktem Epoxy so oft eingepinselt, bis […]


Tag 8 – Steven anschrägen, erste Planken montieren (5Std.)

Samstag. Ein paar Mallen weisen noch kleinere Fehlstellungen auf, was mir gestern abends einfach keine Ruhe ließ. Deshalb werden diese nochmals demontiert und neu eingerichtet. Anschliessend habe ich die Steven demontiert und an den Stevenformen angebracht, diese an die Helling montiert. Alles ausgerichtet werden nun die ersten 20cm der Steven beidseitig abgeschrägt damit sie mit […]


Tag 7 – Steven verleimen, Planken sortieren (6Std.)

Freitag. In der Früh waren wir noch der Meinung, dieser Tag sei ein Pausiertag weil die Steven einen Tag Zeit brauchen bis der Expoykleber abgebunden hat. Es ist mir beim Arbeiten aber eingefallen, dass die Panken nach Farbe sortiert werden müssen. Wir haben uns geeinigt dass die Holzfarbe von Hell (wegerseitig) bis dunkel (kielseitig) verlaufen […]


Steven

Die Steven sind Bestandteile des „Gerüstes“ des Schiffsrumpfes. Sie stellen die vordere und gegebenenfalls hintere, nach oben gezogene Verlängerung des Kiels eines Schiffes oder Bootes dar. Bei Holzschiffen werden vier- oder dreikantige Holzbalken, bei Stahlschiffen entweder rund geformte Flacheisen oder speziell geformte Stahlblechelemente eingesetzt. Der Vor- oder Vordersteven bildet den vorderen Abschluss des Schiffsrumpfes. Er […]


Tag 5 – Stevenmallen und Stevenleisten (6Std.)

Mittwoch. Heute fertige ich in gewohnter Weise die 2 Mallen am Bug und Heck, wo später die Steven angebracht werden. Diese Mallen erhalten 50mm Bohrungen, damit man die Lamellen der Steven beim Biegen mit Zwingen befestigen kann. Danach geht es zu den Steven. Die Innensteven säge ich aus Kiefer und zwar jeweils 3 Leisten mit […]


Tag 4 – Mallen herstellen erster Teil (7Std.)

Dienstag. Heute sollen die Mallen hergestellt werden. Dazu habe ich 1:1 Skizzen im Plan, welche aber nur halbseitig sind. Aus diesem Grunde müssen sie beim Durchpausen der ersten Hälfte mit einer zweiten Lage Kohlepapier, welche mit der Beschichtung nach oben zeigt, auf die Rückseite des beigestellten Planes übertragen werden. Anschliessend kann man den Plan umdrehen […]


Tag 3 – Helling fertigstellen (7Std.)

Nachdem die Helling gestern nicht mehr fertig geworden ist, habe ich heute den Rest zu bauen. Im ersten Schritt werden die 3 Teile ausgerichtet. Mit Maurerschnur und Pallhölzern wird alles „Schnurgerade“ ausgerichtet bevor ich es mit spanplattenschrauben 3,5 x 35 verschraube. Anschliessend werden aus jeweils 5 Platten die Füße erzeugt. Hier die Zuschnittmaße: 4 Stk. […]


Tag 2 – Bau der Helling (5Std.)

Heute hatte ich mir die Aufgabe gestellt, eine stabile, ebene Helling in der Länge des Bootes zu konstruieren und zu bauen. Leider bin ich nich ganz fertig geworden, der Rest wird morgen gebaut. Die Helling besteht aus 3 Teilen. Zwei Teile davon sind ein Rippengerüst mit den Ausmaße 200cm x 20cm x 29,2cm. Das mittlere […]


Schiffsb(r)uch 3

Hier finden Sie den Chronologischen Ablauf der einzelnen Bauphasen meines Cedarstrip Canadiers. Die Ersten Schritte stehen ganz zuerst, ganz unten in der Seite findet sich die Möglichkeit zu den neueren Einträgen weiterzublättern. Vor ein paar Wochen habe ich mir bei Amazon die Bücher „canoecraft“ und „Moderner Holzbootbau“ bestellt und diese genau studiert, um einen Einblick […]