Mallen


Die erste Planke (Kielgang) anfertigen

Jetzt kann es endlich ans Planken gehen  Die Kielplanke der Caledonia Yawl fertige ich in diesem Eigenbau Bericht an. Sie wird aus zwei Hälften „Bruynzeel Suprahecht“ Sapeli Sperrholz mit 10mm Stärke geschäftet, verklebt mit Epoxyharz und bündig gefräst anhand der Straklatte der Trossenschablone.

Fertige Kielplanke (rechts)

Helling anfertigen

Die Helling zu bauen ist der zweite Schritt. Ebenso wichtig, wie die Genauigkeit der Mallen ist die Genauigkeit der Oberkante der Helling. Als Balken habe ich zwei Fichtenpfosten 40 x 200 x 3000 längsseitig miteinander verbunden. Auf Länge geschnitten ergibt das einen Pfosten 40 x 150 x 4790. Den Rest (Leisten mit 40 x 50 […]


Pläne 4

Die Pläne habe ich bei Iain Oughtred aus Schottland direkt bestellt. ich finde es gut, direktkontakt mit dem Entwickler der Pläne zu pflegen. Iain ist eine nette Person, zuvorkommend und hilfsbereit. Ich habe nach einem Telefonat mit hm seine Emailadresse bekommen, was die Sache für mich sehr erleichtert.


Tag 8 – Steven anschrägen, erste Planken montieren (5Std.)

Samstag. Ein paar Mallen weisen noch kleinere Fehlstellungen auf, was mir gestern abends einfach keine Ruhe ließ. Deshalb werden diese nochmals demontiert und neu eingerichtet. Anschliessend habe ich die Steven demontiert und an den Stevenformen angebracht, diese an die Helling montiert. Alles ausgerichtet werden nun die ersten 20cm der Steven beidseitig abgeschrägt damit sie mit […]


Spanten

Der Ausdruck Spant (wahlweise der Spant oder das Spant) stammt ursprünglich aus dem Schiffbau. Er bezeichnet ein tragendes Bauteil zur Verstärkung des Rumpfes bei Booten, Schiffen, starren Luftschiffen, Flugzeugen und anderen Fahrzeugen. Die Spanten sind zugleich Träger der Beplankung. Durch diese Bauweise wird gegenüber einer massiven Bauweise (wie beispielsweise beim Einbaum) erheblich Gewicht eingespart. Die […]


Mallen

Mallen oder Mallspanten sind Schablonen, die zum Bau eines Schiffsrumpfes verwendet werden. Sie dienen als Modell des Schiffsrumpfes, auf dem die Planken des Rumpfes befestigt werden. Im Gegensatz zu Spanten werden Mallen nach Fertigstellung des Rumpfes wieder entfernt und können für einen weiteren Rumpf der gleichen Bauart wiederverwendet werden. Nach dem Entfernen der Mallen werden […]


Tag 6 Restliche Mallen sägen, montieren, ausrichten (6Std.)

Donnerstag. Die restlichen (2) Mallen säge ich jetzt aus, anschliessend werden Die Spantabstände von 305mm markiert. Der Nullspant wird mit seiner Brettmitte genau auf die Mittellinie gesetzt, alle anderen Mallenleisten werden genau an die Linie gesetzt und zwar jeweils auf der Seite die zum Steven weist. Sind alle Leisten montiert, messt man nochmals nach, um […]


Tag 5 – Stevenmallen und Stevenleisten (6Std.)

Mittwoch. Heute fertige ich in gewohnter Weise die 2 Mallen am Bug und Heck, wo später die Steven angebracht werden. Diese Mallen erhalten 50mm Bohrungen, damit man die Lamellen der Steven beim Biegen mit Zwingen befestigen kann. Danach geht es zu den Steven. Die Innensteven säge ich aus Kiefer und zwar jeweils 3 Leisten mit […]


Tag 4 – Mallen herstellen erster Teil (7Std.)

Dienstag. Heute sollen die Mallen hergestellt werden. Dazu habe ich 1:1 Skizzen im Plan, welche aber nur halbseitig sind. Aus diesem Grunde müssen sie beim Durchpausen der ersten Hälfte mit einer zweiten Lage Kohlepapier, welche mit der Beschichtung nach oben zeigt, auf die Rückseite des beigestellten Planes übertragen werden. Anschliessend kann man den Plan umdrehen […]


Tag 3 – Helling fertigstellen (7Std.)

Nachdem die Helling gestern nicht mehr fertig geworden ist, habe ich heute den Rest zu bauen. Im ersten Schritt werden die 3 Teile ausgerichtet. Mit Maurerschnur und Pallhölzern wird alles „Schnurgerade“ ausgerichtet bevor ich es mit spanplattenschrauben 3,5 x 35 verschraube. Anschliessend werden aus jeweils 5 Platten die Füße erzeugt. Hier die Zuschnittmaße: 4 Stk. […]


Tag 2 – Bau der Helling (5Std.)

Heute hatte ich mir die Aufgabe gestellt, eine stabile, ebene Helling in der Länge des Bootes zu konstruieren und zu bauen. Leider bin ich nich ganz fertig geworden, der Rest wird morgen gebaut. Die Helling besteht aus 3 Teilen. Zwei Teile davon sind ein Rippengerüst mit den Ausmaße 200cm x 20cm x 29,2cm. Das mittlere […]