Rammbordleiste


Eine ca 5cm breite Leiste (Je nach Rumpfform kann die Breite variieren), welche achterlich, unten am Rumpf aber oberhalb der Wasserlinier angebracht ist, um den Rumpf vor Berührung mit Dalben oder Hafenmauern zu schützen. Die Leiste geht üblicherweise vom Heckspiegel beginnend so weit nach vorne, bis die Breite des Süllrandes größer ist, als die Breite des Rumpfes an der breitesten Stelle.

rammbordleiste mahagony

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.