Tür Achterkabine bauen und installieren 2


Die Türen zur Achterkabine bestanden aus 2 Hohlkammerplatten mit seitlich angebrachten Scharnieren. Nachdem ich vom Alexander netterweise die schon vorgefertigten Leisten bekommen habe, sind nun 2 neue schicke Türen mit Rahmen in Sipo, Füllung aus den Hohlkammerplatten, entstanden. Später ziehe ich in Erwägung, die Türen zur Bug und Achterkabine entweder flächenbündig zu gestalten bzw. bei der Bugkabine eventuell eine Schiebetüre einzubauen. Jetzt ist es aber mal gut, schön sehen sie aus und Licht kommt durch, das Gewicht ist auch sehr gut.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 Gedanken zu “Tür Achterkabine bauen und installieren

  • Silvio

    Kompliment für den Ausbau!
    Hast du auch Bilder von den Türen der Achterkombine?
    Ich bin zurzeit bei der Planung des nachfolgermodells der pirich 790
    Gruß Silvio

    • BNE

      Hallo Silvio,
      Leider habe ich bisher noch keine Bilder davon gemacht, aber sie sind rundum aus Sipo und in der Mitte sind die transparenten Hohlkammerplatten aus Plexi drin. Es gäbe sicher schönere Lösungen, vor allem flächenbündige Türen würden mir noch besser gefallen, hierfür war der Winter aber zu kurz 🙂
      Lg.
      Bernhard Nepelius