Fahrersitzkonsole zur Liegefläche ausklappbar


Letztes Jahr habe ich im Zuge des erhöhten Fahrstandes auch eine neue Unterkonstruktion für den Sitz geschaffen, die eine Holzbox als Aufbewahrungs-Schapp und darunter Raum für Ladegerät und weitere Dinge schaffte. Wenn wir uns zum nächtigen vorbereiteten, mussten wir diese Box abschrauben und in der Achterkabine stauen. Geplant hatte ich diese Box damals so, dass sie sich nach vorne klappen lässt, um die Liegefläche zu erweitern. Doch das hatte ich nicht mehr fertig ausgeführt. Im Zuge der Plichtbodenarbeiten habe ich nun die Box mit Scharnieren versehen und bei der Backskiste darunter einen abnehmbaren Deckel angefertigt, sowie einen klappbaren Deckel für den Zugriff auf das Ladegerät.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.