Woodstrip Kanadier

Es geht auf diesen Seiten um eine Bauanleitung für einen Kanadier (eine Kanuform), leistengeplankt aus Holz. Die Wood-Epoxy Bauweise ist hier in Form eines Blogs dokumentiert und Tipps und Tricks sind ebenso aufgeführt wie Pläne und Skizzen für diverse Ausbauteile.


Tag 29 – Aussenweger und Duchten herstellen (12 Std)

Die Aussenweger entstehen bei mir aus Mahagonileisten mit quadratischem Querschnitt (20x20mm), etwas länger als die abgewickelte Länge des Rumpfes. Diese Leisten musste ich wieder verlängern, das passiert mit einer 150mm langen Schäftung. Die Leisten arbeite ich an der Unterseite schräg ab, so dass diese aussen etwa 16mm Höhe aufweisen. Rumpfseitig bleiben sie 20mm hoch. Das […]


Tag 30 – Befestigungssatz für Duchten & Sitze entwerfen und fertigen (8Std.) 2

Lange habe ich mir Gedanken darüber gemacht, wie ich die Sitze und die Duchten an der Innenweger befestige. Torbandschrauben waren die Lösung, die meinen Anforderungen noch am ehesten entsprochen hätte. Dabei störte mich aber, dass diese für mich in Messing oder Bronze nicht ohne immense Transportwege zu bekommen gewesen wären. Das Mitdrehen der Bolzen hätte […]


Tag 31 – Sitzrahmen entwerfen und herstellen (18 Std.)

Die Sitze haben mir sehr viel Zeit und Gedanken gekostet. Von einfachen Sitzrahmen wie in canoecraft beschrieben über Sitzrahmen, welche in der Mitte nach unten gewölbt sind bin ich dann zu meiner jetzt verwendeten Form gekommen. Sie entstand aus der typischen Sitzform von Stehhilfen; Tellerartige, ergonomisch geformte, gewölbte Sitze. Für das Kanu habe ich diese […]


Tag 32 – Außenweger und Decks montieren, Sitzrahmen lackieren (6Std.)

Es sind 3 föhnige Tage angekündigt, Temperaturen bis zu 18°. Für Mitte Januar doch sehr warm und die Gelegenheit, Außenweger und Decks mit mäßigen Heizkosten zu montieren. Zum Glück hatte ich die Decks auf der Unterseite und die Rumpfinnenseite im Bereich der Decks schon in 3 Schichten mit PU Lack lackiert, später ist es mit […]


Tag 33 – Sitze montieren, Weger schleifen und beschichten (10Std.)

Heute möchte ich die fertig montierten Weger an der Oberkante bündig schleifen, die Montagesätze der Sitze anpassen und montieren. Ich habe für die Sitze Messingmuttern gedreht und gerändelt, damit man die Sitze werkzeuglos montieren kann. Links sieht man diese Muttern, an der Unterseite ist ein 3mm langer Zapfen angedreht, der in die Aufnahmehülse im Sitz […]

Sitzbefestigung

Knoten zwei Varianten

Sitze flechten Arbeitsanleitung (24Std.) 8

Die 7-Schritt Methode zum herstellen des Sitzgeflechts: Schritt 1: Begonnen wird, indem eine Schiene ausgehend vom Mittelloch der hinteren Zarge oder bei ungerader Anzahl von Löchern der hinteren Zarge im nächsten Loch rechts von der Mitte festgepflockt wird. Die Schiene wird zum gegenüberliegenden Loch in der Vorderzarge gezogen, durch dieses nach unten geführt und durch […]


Lackieren – innen und aussen (16 Std)

Nachdem es draußen noch immer s..kalt ist, habe ich beschlossen, das Boot ins Büro zu schaffen, um es dort im temperierten Lager (konstant 18°) zu lackieren. Es wäre in der Garage schlecht gegangen, weil die Temperatur mit einer Heizkanone konstant zu halten sehr schwierig ist, ausserdem würde der Ventilator von dieser Staub aufwirbeln. Deshalb musste […]

Transport zum Lackieren

Stevenbeschläge anfertigen und montieren (4Std.)

Ich habe das Messingband bei Toplicht bestellt, in Österreich habe ich keine Bezugsquelle ausfindig machen können. Die Bänder habe ich mit der Flamme gut erwärmt und an den Steven genau nachgebogen. Es passiert bei dem starken Knick von Deck auf Steven extrem leicht, dass die Bänder brechen wenn sie nicht sehr heiß sind. Deshalb habe […]


Stapellauf Bilder 4

Nun ist es endlich soweit! Das Boot wurde heute erstmals dem balkenlosen Element ausgesetzt, hier die Bilder: Der Dank für das Photoshooting geht an Johann Steininger 360° Panorama Photos    


Formverleimen 2

Unter Formverleimen von Hölzern versteht man eine Technik mit der man gebogene Holzflächen durch Verleimen von dünnen Furnierstreifen erzeugt. Diese Furnierstreifen werden auf einer meist positiven Form befestigt und in mehreren Lagen aufgebracht und miteinander Durch Epoxy oder Leim verbunden. Stark gewölbte Oberflächen aus Holz werden durch diese Technik möglich. Auch massivholzteile können bei starker […]