Gatsby, Arbeiten am Pirich 750 Mahagoni-Boot

Hier werden alle Umbauten erfasst, die am Gatsby (Pirich P750) erarbeitet werden.


Weinkeller in der Bilge

Ich habe es irgendwo mal gesehen: Die Werft hat ein Weinregal in der Bilge, welcheden von Natur aus kühlsten Bereich des Bootes darstellt, installiert. Die Idee hat mir so gut gefallen,  dass ich unter einem Luk der,  bedingt durch den neuen Plichtboden entstanden war, für einen Weinkeller mit 6 Flaschen Kapazität nutzte. Diese Luke ist […]

Weinregal Bilge Weinkeller

Bugstrahlruder

Manche werden jetzt die Nase rümpfen und zur gedanklichen Moralpredigt ausholen. Ein 24 Fuß Boot braucht doch kein Bugstrahlruder – oder? Oder stimmt. Brauchen, ja vielleicht nicht unbedingt; Der Gatsby ist im Bugbereich, bedingt durch die Kabine mit Stehhöhe relativ hochbordig. Zusätzlich ist das Boot relativ leicht. Diese beiden Faktoren haben mir bei stärkerem Wind / Strömung […]


Lackierung Oberdeck & Kompassgehäuse aus Mahagoni

Ich wollte am Oberdeck noch mehr Schichtaufbau / UV-Schutz haben. Weil das Booot im Winter ohnehin in der Pirich – Werft war, habe ich mich entschlossen, weitere 8 Schichten zu den 10 Schichten die wir nach dem Unfall aufbrachten, hinzuzufügen. Die Arbeit ist in der Werft sehr schön ausgeführt worden. Mir gefällt, dass die Werft bisher […]

Kompassgehäuse montiert

Sitzbank steuerbord

Neue Polster für die Sitzbänke in der Plicht

Ich habe in der Bugkabine damit begonnen, die Farbe der Wände und des Himmels auf Gelb zu ändern. Die Idee stammt aus der Pirich Werft, dort werden viele neue Boote in gelb geledert. Die Polster sind dort kunstvoll abgesteppt, diese Steppungen sind in  verschiedenen Ausführungen erhältlich. Die Qualität der dort angebotenen Polsterungen ist hervorragend! Da […]


Fahrersitzkonsole zur Liegefläche ausklappbar

Letztes Jahr habe ich im Zuge des erhöhten Fahrstandes auch eine neue Unterkonstruktion für den Sitz geschaffen, die eine Holzbox als Aufbewahrungs-Schapp und darunter Raum für Ladegerät und weitere Dinge schaffte. Wenn wir uns zum nächtigen vorbereiteten, mussten wir diese Box abschrauben und in der Achterkabine stauen. Geplant hatte ich diese Box damals so, dass […]


Neuer Plichtboden mit Luken

Für die Saison 2015 habe ich wieder ein paar Dinge auf der langen Liste abgearbeitet. Eines davon ist der neue Boden in der Plicht. Der alte Boden bestand aus Teak Stabdecksplatten, die es fertig zB. bei Georgus zu kaufen gibt. Diese Platten haben sich bewährt und deshalb wollte ich sie weiterhin verbauen. Die alten Platten […]


Arbeiten nach Unfall mit Charterboot 1

Nachdem mir im Sommer 2012 ein wild gewordener Hausbootfahrer, während wir im Schleusenkanal festgemacht hatten, die komplette Seitenwand backbords zerstört hat, waren Reparaturarbeiten unausweichlich. Nach einem 12 Monate dauernden Streit mit LeBoat, dessen Versicherung, bzw. einem „Sachverständigen“-Büro haben wir uns geeinigt. Kurz gesagt: Ich bekam rund 50% der von 2 unabhängig von mir beauftragten Sachverständigen […]


Edelstahlbeschlag Bug

Der alte Bugbeschlag passt aufgrund der Veränderung im Aufkimmungsbereich nicht mehr. Ein neuer Beschlag muss angefertigt werden. Dazu habe ich mehrere Schablonen aus Karton angefertigt und angehalten. Dann ein Foto gemacht, und mit Herrn Pirich abgestimmt. Er hat ein sehr gutes Auge für stimmige Kurven und hat mich zu einer sehr ansprechenden Form geführt.


Fahrstand Instrumentenkonsole

Die bestehende Instrumentenkonsole war eher ein Provisorium und hatte durch die 2 verschiedenen Motorisierungen auch Löcher verschieener Instrumentendurchmesser. Es musste als neu gemacht werden, zumal ich nach dem Unfall die Motorisierug auf 90PS erhöhte und damit wieder neue Instrumente verbaut werden mussten. Auch die neue Elektroinstallation sah diverse Schalter am Cockpit vor. Her Pirich von […]


Elektrik kompletter Neuaufbau

Die bestehende Elektrik habe ich immer schon im Blickfeld für eine Generalsanierung gehabt. Es waren unterschiedliche Kabel ziemlich wirrwarr im ganzen Boot verteilt. hinter dem Schalterpanel ein Knäuel an verschiedensten Kabel, Lüsterklemmen, Isolierband-Geflechten, etc. Jetzt ist die Zeit gekommen, im Zuge der vielschichtigen Reparatur – und Erweiterungsarbeiten auch die Elektrik neu zu machen. Zur Erinnerung, Gatsby […]


Erhöhter Fahrstand

Für mich war der aktuelle Fahrstand von der Größe her unpassend, er war auf den Werftinhaber, welcher einen Kopf größer ist als ich, abgestimmt. Wenn ich Übersicht beim Anlegen brauchte, musste ich mich auf den Süllrand setzen. Deshalb habe ich als Provisorium ein Brett zwischen Sitz und Schot montiert. Damit konnte ich meine „Idealhöhe“ des höhergelegten […]


Ruderlagenanzeige bei Aussenborder

Auf diesem Boot ist ein Aussenbordmotor in einem Schacht in der Achterkabine montiert (Jetzt inzwischen einen 90PS Suzuki 2L). Ich wollte schon länger eine Ruderlagenanzeige haben, beim Anlegen hatte ich jetzt immer die Türe der achterlichen Kabine offen, um die Stellung des Motors zu sehen. Jetzt habe ich ein günstiges Instrument gesehen, das vom Styling […]


Lautsprecher mit Blenden aus Holz

Was ist am Holzboot besser als weiße Lautsprecher? Schwarze Lautsprecher. Und was ist besser als schwarze Lautsprecher? Lautsprecher (blenden) aus Mahagoni 🙂 Diese haben mir aber von der Optik her zu stark aufgetragen. So habe ich die schwarzen Blenden vorne und die hölzernen auf der Rückseite der Schot montiert, wo die Lautsprecher aufgrund der Tiefe ausgenommen werden […]


Bugkabine Innenausbau, dämmen, Auskleiden…

Nachdem die Bordwände neu gebaut wurden, war die alte Dämmung und der Bezug den Umbauarbeiten zum Opfer gefallen. Ich war mit der Microfaser Ausstattung zwar zufrieden, (haptisch war sie perfekt) aber diese Oberflächen sind doch empfindlich. Vor allem wenn man Kinder hat, die vielleicht mal nicht soo vorsichtig sind 😉 Damit mögliche Stresssituationen in Vorfeld […]


Badeplattform neu anfertigen 2

Auch die Badeplattform wurde beim Unfall beschädigt, wir entschlossen uns sie komplett neu zu bauen. Als Basis verwendeten wir eine 20mm Bruynzeel Suprahecht Platte aus Sapeli. Darauf wurden die Stäbe und die Laibung aus 6mm Burma-Teak geklebt. Wenn die Rohform des Basisbrettes fertig ausgeschnitten ist, kann die Einteilung für die Stäbe und die Laibungshölzer festgelegt […]


Bordwände Neubau, komplette Rumpfsanierung

Alle Beschläge, alle Aufbauten, Scheibe, etc mussten im Vorfeld demontiert werden. Beide Bordwände haben wir dann herausgeschnitten. Dann die Spanten abgeschliffen, die gebrochenen Verbindungen zwischen Spanten und Stringer neu laminiert, anschliessend den Boden und die Spanten neu beschichtet (West Epoxy 207). Den Bereich der vorderen Aufkimmung haben wir neu definiert. Das hochgezogene Unterwasserschiff im vorderen […]


Konsolen mit LED-Deckenbeleuchtung für Bugkabine

Die Bugkabine ist inzwischen neu überarbeitet worden, hier geht es zum Artikel. Die Bereiche wo die Spanten, welche inzwischen verkleidet sind in die Deckenverkleidung einmünden, ist in den Ecken und Kanten nicht perfekt geworden. Die angefertigten und penibel eingepassten Mahagonileisten sehen trotz Passgenauigkeit nicht sehr schön aus, laufen einfach um zu viele Ecken. Ich habe […]

Lichtkonsolen mit Led Backbordseitig

Kabel auch von Airmar, beim Stecker könnte was anders sein...

Tankanzeige, Triducer installieren 4

Episode 1 „Die Yachties haben’s ja“ Die Command-Link Instrumente von Yamaha waren ja schon verbaut, manche Funktionen wurden aber mangels Geber bzw. Sensoren nicht genutzt. Nach viel Recherche habe ich festgestellt, dass es sich um Command-Link Instrumente handelt, und dass es mit diesen möglich ist, Wassertiefe und Temperatur, sowie Geschwindigkeit über Wasser und Treibstoff Füllmenge […]


Tür Achterkabine bauen und installieren 2

Die Türen zur Achterkabine bestanden aus 2 Hohlkammerplatten mit seitlich angebrachten Scharnieren. Nachdem ich vom Alexander netterweise die schon vorgefertigten Leisten bekommen habe, sind nun 2 neue schicke Türen mit Rahmen in Sipo, Füllung aus den Hohlkammerplatten, entstanden. Später ziehe ich in Erwägung, die Türen zur Bug und Achterkabine entweder flächenbündig zu gestalten bzw. bei […]


Schapp für Bugkabine

Ein kleines Schränkchen für die vielen Dinge, die man mit sich rumschleppt. Die Pirich P750 hat zwar sehr viel Stauraum, aber leider mangelt es an Ablageplätzen für kleinere Gegenstände. So liegen immer viele Dinge auf den Sitzflächen der Bugkabine und auf der Fläche hinter der Windschutzscheibe. Als erste Abhilfe habe ich ein Schapp geplant, mit […]


Bugkabine dämmen und verkleiden

Die Bugkabine wurde inzwischen neu verkleidet. Hier geht es zum Beitrag Die Seitenwände der Bugkabine soll eine Schalldämmung bekommen und anschließend mit Alcantara-Imitat tapeziert werden. Als Dämmstoff habe ich Trobloc 30 von Gaugler-Lutz verwendet. Es handelt sich dabei um sehr leichte Dämmstoffplatten. Die Platten habe ich in der Stärke 10mm gewählt, per Kubikmeter wiegen diese […]

Bezugsstoff und Eckleisten zur Verblendung

Klampen restauriert

Bullaugen und Klampen renovieren

Nachdem ich kurz überlegt habe, vor dem Innenausbau neue Bullaugen zu installieren, bin ich wieder davon abgekommen. Die Bullaugen wären zwar um 25mm im Durchmesser größer gewesen und auch mit einem Öffnungsgriff, der sicher praktisch ist. Mit 4 Bullaugen in der Kabine und den lichtdurchlässigen Hohlkammerplatten  als Türfüllung ist die Kabine ohnehin sehr hell und […]


Badeplattform aus Holz (Mahagoni + Teak Stabdeck) Eigenbau

Die alte Badeplattform am Boot bestand aus einer Siebdruckplatte, schwarz und weiß gestrichen. Nun, zeckmäßig ist das ja gewesen; Die Plattform ist leicht, rutschfest … und besser als keine ;). Zur Erinnerung, Gatsby war einst ein Prototyp der P750. Bei diesem Prototypen ging es der Werft in erster Linie um das Testen der Rumpfform, Ausbaudetails […]


rammbordleiste mahagony

Rammbordleisten anfertigen und installieren

Im Heckbereich, beginnend beim Schott zur Achterkabine ist Gatsby unten an der Wasserlinie breiter als oben an der Scheuerleiste. Dies hat zur Folge, dass sich im Falle des touchierens an einer senkrechten Fläche (Dalben oder Mauer im Hafen) die Seitenwand beschädigen würde. Dieser Umstand macht mir schon den ganzen Sommer etwas Kopfschmerzen, ich bin ja […]


Schiffsschraube: Optimum ermitteln

Die Schrauben-Auswahl habe ich dank der Unterstützung vom Propeller Spezialisten Kirschbaum in Wien diesen Sommer getroffen. Nach dem Testen von 5 verschiedenen Schrauben bin ich bei der 13,5 x 15 Dimension dem Optimum sehr nahe. Diese Schraube habe ich als Original Yamaha montiert, und eine zusätzliche Nachbauschraube als Ersatzschraube bei Kirschbaum gekauft.


Verbraucherbatterie installieren

Leider hatte der Gatsby anfänglich nur eine Batterie, die Energie für den Motorstart sowie für die Verbraucher zur Verfügung stellen musste. Ich habe hier ein ungutes Gefühl gehabt, wenn am Abend Beleuchtung, Handyladung, Laptop eventuell den Startvorgang am nächsten Morgen verhindern könnte. Alleine der Gedanke an die Möglichkeit beschert mir ein unbehagliches Gefühl. Deshalb habe […]


Bugkabine Himmelverkleidung erneuern

Vorher Der Himmel der Bugkabine war eher provisorisch mit dünnem Birkensperrholz verkleidet, darunter Steinwolle als Dämmung. Das Sperrholz ist teilweise schon herabgefallen, also musste hier dringend etwas getan werden. Auch der rechteckige Schottdurchbruch zum Ankerkasten sollte geschlossen werden. Nachher Den Kindern habe ich beim großen Familienrat zum Thema „Boot kaufen“ versprechen müssen, einen Fernseher einzubauen, […]

Bugkabine nachher

Endstueck Auspuff

Motor, Tanks, Auspuff-Endrohr Einbau

Nachdem das Boot beim Kauf ohne Motor war, habe ich mich auf Empfehlung von Alexander Pirich zu einem etwas stärkeren Motor, einem Yamaha F70 EFI entschieden. Dieser Motor ist mit seinen 120 Kg zu diesem Zeitpunkt der leichteste in der 70 PS Klasse, ein wichtiges Argument, weil Gatsby ohne Motor nur 1060 Kg auf die […]