Plankengang 5 und 6


Die nächste Planke.  Die Planken werden mit jedem Gang etwas schmäler. Anfänglich dachte ich, mit den kalkulierten 6 Platten niemals durchzukommen, inzwischen bin ich nicht mehr sicher; Vielleicht reichen die doch? 

Nach dem 4. Plankenpaar habe ich die fertigen Teile grob geschliffen. Man erreicht die Teile jetzt noch besser als später, wenn man sich weit über die Ränder lehnen muß, um mit der Maschine die Kielgangsplanken zu schleifen. Ich muß zwar sicher noch ein paarmal drüber, doch der Grobschliff ist soweit fertig.Es sieht auch gleich viel schöner aus 😉 Eigentlich ist zu diesen Plankenpaaren nicht viel zu sagen, ausser: „the same procedure as every strake, james“. Der Vollständigkeit halber aber die Fotos 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.