Archiv für den Tag: 21. März 2014


Arbeiten nach Unfall mit Charterboot 1

Nachdem mir im Sommer 2012 ein wild gewordener Hausbootfahrer, während wir im Schleusenkanal festgemacht hatten, die komplette Seitenwand backbords zerstört hat, waren Reparaturarbeiten unausweichlich. Nach einem 12 Monate dauernden Streit mit LeBoat, dessen Versicherung, bzw. einem „Sachverständigen“-Büro haben wir uns geeinigt. Kurz gesagt: Ich bekam rund 50% der von 2 unabhängig von mir beauftragten Sachverständigen […]