Archiv für den Tag: 23. August 2010


Tag 10 – Planken Teil 2 (6std)

Montag. Weiter planken setzen. Es geht alles wunderbar bis zur Bilgekrümmung. Dort ist die stärkste Krümmung des Bootes und die Leisten müssen am stärksten verformt werden. Damit dies halbwegs möglich wird, habe ich mit Expandergummis ind Klötzchen an den Schlüsselstellen Druck aufgebaut. Die jeweils nächste Leiste fädeln wir einfach vom Steven her unter den Gummis […]


Bilge

Als Bilge [bɪlʧ] wird der unterste Raum auf einem Schiff bezeichnet, der direkt oberhalb der Schiffsplanken oder oberhalb des Kiels liegt. In der Regel ist dort auch bei hohen Temperaturen der kühlste Ort auf dem Schiff. In der Bilge sammelt sich das in den Schiffsrumpf eingedrungene Wasser (beispielsweise in Holzschiffen) sowie bei moderneren Schiffen auch […]


Tag 9 – Planken setzen Teil 1 (3Std.)

Sonntag. Heute wollen wir ein paar Leisten anbringen, und das machen wir wie folgt: Die Leisten werden mit der Hohlkehle nach oben montiert, diese Hohlkehle dient als Führung für den Weißleim (Wasserfest), mit dem wir die Planken verleimen. Wenn der Leim in der Rinne ist, kann die nächste Leiste eingepasst, an den Enden auf Aussenmaß […]


Tag 8 – Steven anschrägen, erste Planken montieren (5Std.)

Samstag. Ein paar Mallen weisen noch kleinere Fehlstellungen auf, was mir gestern abends einfach keine Ruhe ließ. Deshalb werden diese nochmals demontiert und neu eingerichtet. Anschliessend habe ich die Steven demontiert und an den Stevenformen angebracht, diese an die Helling montiert. Alles ausgerichtet werden nun die ersten 20cm der Steven beidseitig abgeschrägt damit sie mit […]


Schergangsleiste

Die Planke, welche Mittschiffs entlang der Weger verläuft. Die Weger hebt sich in Richtung Steven von der Schergangsleiste ab, bedingt durch den hochgezogenen Bug (und Heck).